Wir analysieren die anonymisierten Daten unserer Besucher und Mitglieder, um unser Angebot und den Inhalt der Website besser auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Diese Website setzt beispielsweise zur Analyse des Datenverkehrs auch Cookies ein. Sie können die Speicher- und Zugriffsbedingungen für Cookies in Ihrem Browser einstellen. Zusätzliche Informationen.
Entdecken Sie unsere neue Plattform: historiaHelvetica.ch!
Auf Top-Liste gesetzt
Einer der neuesten Elektrotriebwagen verlässt die Talstation Alpnachstad in Richtung Pilat...
2
0
2
15 Mai 1937
Nach der Einstellung des Eisenbahnbetriebs im Jahr 1936 wurde die Strecke elektrifiziert....
2
0
2
15 Mai 1937
Jung und Alt, in eleganter Kleidung, die eher zu einem Stadtspaziergang als zu einem Ausfl...
2
0
2
15 Mai 1937
Die Passagiere besteigen den neuen Triebwagen, der schneller und ohne Rauch auf dem Pilatu...
2
0
2
15 Mai 1937
Etwa auf halber Strecke, etwas oberhalb der Kreuzungsstelle Ämsigen, unweit der oberen Wal...
2
0
2
15 Mai 1937
Nach den drei Tunnels unter dem «Esel» kehr die Bahnlinie wieder Richtung Norden. Die Berg...
2
0
2
15 Mai 1937
Der elegante neue Triebwagen scheint die Schwerkraft zu trotzen. Hier sind wir nur etwa 10...
2
0
2
15 Mai 1937
Der nigelnagelneue Triebwagen 22 ist fast oben angekommen. Im Hintergrund sieht man das gr...
2
0
2
15 Mai 1937
Kurz nach dem Austritt aus dem dritten «Esel» Tunnel kurvt die Bahnlinien nach Norden und...
0
0
2
15 Mai 1937
Am Fusse der steilen Westwand des Esels erreicht den Wagen Nr. 21 den Eingang der Bergstat...
1
0
2
15 Mai 1937
Der Tag der Wiedereröffnung ist fast vergangen: der Elektrotriebwagen Nr. 26 verlasst die...
1
0
2
15 Mai 1937
Ein Bild der alten, noch dampfbetriebenen Pilatusbahn an der Kreuzungsstelle Aemsigenalp (...
1
0
2
1934
Wenn ältere Walzenhauser (in ihrem Vorderländer Dialekt) von Trotzelbähnli reden meinen si...
1
0
4
1900
Netzwerk:
Sponsoren:
1,521
167
© 2024 unsereGeschichte.ch. Alle Rechte vorbehalten. Entwickelt von High on Pixels.