Wir analysieren die anonymisierten Daten unserer Besucher und Mitglieder, um unser Angebot und den Inhalt der Website besser auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Diese Website setzt beispielsweise zur Analyse des Datenverkehrs auch Cookies ein. Sie können die Speicher- und Zugriffsbedingungen für Cookies in Ihrem Browser einstellen. Zusätzliche Informationen.
Entdecken Sie unsere neue Plattform: historiaHelvetica.ch!
Meine erste Ferienreise

Meine erste Ferienreise

Mit 15 wagte ich meine erste Ferienreise, zusammen mit einem 16-jährigen Freund. Wir waren beide unerfahren mit Reisen und zudem noch gar nie im Süden, das Desaster war wohl unvermeidbar...die guten Erlebnisse dafür umso erfreulicher.
Genua war unser Ziel, vor allem weil es die nächste Stadt am Meer war, mit Interrail von der Schweiz aus gut erreichbar. Wir hatten beide keine Erfahrung, was die südliche Sonne und das neuartige Essen mit sich bringen konnten: am zweiten Tag hatten wir beide einen Sonnenbrand, weil wir die Reflexion des Sonnenlichts im Meer nicht gekannt hatten. Zudem plagte uns auch ein Durchfall, den wir einzig mit Coca Cola zu bekämpfen wussten.

Der Blick auf das Meer hat bei mir fast ekstatische Gefühle ausgelöst, diese Weite war für mich auch ein Versprechen vom Hinausgehen in die Welt.

Heinz Looser
Jugendherberge von Genua
1971
Jugendherberge von Genua

Die damalige Jugendherberge von Genua bot hierzu einen wunderbaren Blick auf Meer, Wolken und Schiffe.

Eine der schönsten Erlebnisse war ein Flirt mit zwei Amerikanerinnen im Zug nach Ventimiglia. Mein Freund war eindeutig hübscher als ich...aber ich konnte Englisch! Meine Motivation für das Lernen von Fremdsprachen vervielfachte sich durch diese Begegnung und wurde weiter genährt durch den Briefwechsel mit einer der beiden Amerikanerinnen .

Sie müssen angemeldet sein, um Kommentare verfassen zu können
  • Heinz Looser

    Eine kleine Ergänzung: Einige Firmen boten damals ein kleines Bonus-Foto neben dem grösseren Foto. Ein willkommenes Geschenk, weil damals jede Foto teuer war, vor allem für ein Arbeiterkind wie mich.

Heinz Looser
113 Beiträge
19 April 2023
45 Klicks
1 Like
0 Favoriten
1 Kommentar
1 Galerie
62 Dokumente sind bereits mit 1970-1979 verknüpft

Galerien:

Netzwerk:
Sponsoren:
1,521
167
© 2024 unsereGeschichte.ch. Alle Rechte vorbehalten. Entwickelt von High on Pixels.